Zeitungsstapel
Zeitungsstapel

Bundesverband Brandschutz-Fachbetriebe e.V. (bvbf)

Nicht nur für einzelne Firmen, mehr noch für ganze Branchen - vertreten durch die Fachverbände der Wirtschaft - stellt Pressearbeit einen optimalen Weg dar, um die Öffentlichkeit gezielt zu informieren und meinungsbildend in aktuelle Diskussionen einzugreifen. Ein Beispiel: Die europäischen Normen und Gesetze schreiben für Privathaushalte bislang keine Feuerlöscher vor - obwohl längst erwiesen ist, dass damit größere Brandschäden fast immer verhindert werden können. Hier war die Eigeninitiative des Bundesverbandes der Brandschutz-Fachbetriebe e.V. (bvbf) gefragt.

 

Nach einer Aufklärungskampagne zum richtigen Einsatz der - zuweilen als „rote Helfer“ bezeichneten - Feuerlöscher hat sich der abwehrende und vorbeugende Brandschutz erstmals in den Publikumsmedien als relevantes Thema etabliert. Die wichtigsten Ergebnisse der vergangenen zwölf Monate: Mehr als 1.000 Veröffentlichungen in den Printmedien (Gesamtauflage: 60 Millionen) sowie über 3.000 Einträge in den großen Internet-Portalen des Bereichs „Bauen, Wohnen und Architektur“.

 

Mehr Informationen dazu im Internet unter www.bvbf-brandschutz.de.

Kontakt

Telefon

+49 (0)221 42 58 12

Fax

+49 (0)221 42 49 880

E-Mail

info@dr-schulz-pr.de

 

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular

Pressemeldungen & Agentur-News

Das Jahr 2017 wird spannend!

 

Die große deutsche Informationsplattform 
www.garten-bauen-wohnen.de ist online
- und wir haben die gesamte Pressearbeit übernommen.

Lust auf ein Praktikum in unserer PR-Agentur?

 

Wir bieten ein bezahltes Praktikum in unseren Büroräumen in Köln-Sülz an. Interesse? Dann bewirb' dich jetzt!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dr. Schulz Public Relations GmbH

Anrufen

E-Mail

Anfahrt